FixRoll®

Der Aluminium-Rollladen mit beweglichen Stäben mit Kasten zur Vorbaumontage

Fixroll®im Detail

Selbsttragende Führungsschienen aus stranggepresstem Aluminium eloxiert oder thermolackiert, mit speziellen Kederprofilen zur optimalen Behangbewegung und Geräuschreduzierung auch bei extremen Witterungseinflüssen.
Auch in der 67mm Ausführung für hohe Windlasten verfügbar.

Zwei Grössen für das Kastenprofil: Typ 150 für Lichthöhen bis 1700 mm und Typ 180 für Lichthöhen bis 2700 mm.

Automatische Hochschiebesicherung (Standardausrüstung in der motorisierten Ausführung).

Endschienenverstärkung für erhöhte Windlasten (Standardausführung ab Bk 2500 mm). Endschiene und Verstärkung sind sowohl eloxiert als auch thermolackiert erhältlich.

Vorbaukastenprofil aus thermolackiertem Aluminium mit einfachem Zugang von Vorne zur Inspektion.

FixRoll® Produktvorteile. FixRoll®kann bei Renovierungen und Umbauten sowohl unter bestehende Fensterstürze als auch direkt auf der Fassade montiert werden.

Einfache montage und dauerhaltbarkeit. Alle Komponenten des Rollladenkastens inklusive Behang werden bei diesem selbsttragenden System bereits komplett vormontiert geliefert. Dadurch gelingt der Einbau einfach und schnell. Neben der Verwendung von hochwertigen Komponenten garantiert der Schutz von Behang und Mechanik durch den Aluminiumkasten die Dauerhaltbarkeit des Produkts.

Komplette verdunkelung, schutz des fensters sowie thermische und akustische isolierung. FixRoll® verwendet den Regacompact® -Behang, bestehend aus 37 mm hohen doppelwandigen Aluminium Schiebeprofilen mit FCKW freier Hartschaum Füllung aus Polyurethan. Das garantiert optimale Stabsteifigkeit sowie thermische und akustische Isolierung. Fixroll® ist auf komplette Verdunkelung optimiert, weder zwischen den Stäben noch zwischen Behang und Führungsschienen kann ein Lichtspalt entstehen. Dadurch ist auch die Fensterkonstruktion bestens geschützt.

 

Made in Switzerland.

Der Behang ist in drei Ausführungsvarianten verfügbar:

1 – mit Lichtschlitz

2 – mit Microperforierung

3 – geschlossenes Hohlprofil

Einbauvarianten:

Im Sturz – Panzer innen Abrollung

Im Sturz – Panzer aussen Abrollung

An der Fassade – Panzer innen Abrollung